Tao Tantra

Eine tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit und vorurteilsfreiem Kontakt mit anderen Menschen führte mich zur Tantra-Massage. Mit Offenheit und Respekt für das, was in diesem Moment geschieht, lade ich dich ein, dein ureigenes Wesen in all seinen Facetten zu erforschen - in einem Ritual der besonderen Art. Ich lege großen Wert darauf, dass nur geschieht, was Du wirklich genießen kannst. Wie weit dies geht und ob der Intimbereich mit einbezogen wird, bestimmst Du selbst. Egal wie Du Dich entscheidest, ich möchte, dass die Massage für Dich zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.  WAS ist Tantra? WAS PASSIERT bei der Tantra-Massage? Manche berichten nach einer Tantra-Massage, sie seien nie zuvor so einfühlsam berührt worden. Andere sagen, dass sich ihr Verhältnis zu ihrem Körper und ihrer Sexualität dauerhaft verändert hat. Freiheit von Erwartungen, Leistungsdruck und Kontrolle ermöglicht eine neue Begegnung mit sich selbst. Grenzen lösen sich auf, das Zeitgefühl schwindet, wenn man sich in die Hände einer erfahrenen Tantra-Masseurin begibt. Absichtslosigkeit entsteht, wenn Hingabe ohne sexuellen Austausch und wechselseitige Berührung erlebt wird. Die Tantra-Massage lädt ein zu einer tiefen Begegnung mit sich selbst. Dafür schaffe ich mit hochwertigen warmen oder kühlen Ölen und ruhiger Musik einen Raum, der anregend und angenehm ist. Auf der sinnlichen Reise durch den eigenen Körper begleite ich Dich. Es ist mir wichtig, dass Du frei von Erwartungsdruck selbst bestimmst, wie weit die Tantra-Massage gehen soll. Ein Foto von mir wirst Du nirgends finden. Es geht nicht darum, wie schlank oder mollig ich bin....es geht einzig allein um DICH. Damit ich Dich nicht ablenken, darfst Du gern Deine Augen schließen und ganz geniessen. Zu einer Tantra-Massage gehört ab sofort: *Vorgespräch  *Massage und rituelle Verehrung des ganzen Körpers *Raum für Nachspüren, Ruhe und Nachgespräch  Empfänger und Geber der Massage sind üblicherweise unbekleidet. In einer Tantramassage enthalten ist auch die Lingammassage. WAS ist eine Lingam-Massage? Es ist mir wichtig, dass Du frei von Erwartungsdruck selbst bestimmst, wie weit die Tantra-Massage gehen soll. Die Lingam-Massage ist der letzte Teil der Tantra-Massage für Männer. Den Begriff Lingam nutzen Tantriker weil er frei von den Nebenbedeutungen unserer Alltagssprache ist. Viele Männer sind neugierig auf Stimulierung, haben jedoch die Sorge, dass ihre Partnerin dafür kein Verständnis hat.  Die Lingammassage wird bei mir durch eine einfühlsame und vorsichtige Massage vorbereitet. Dabei geht es um Vertrauen und Hingabe. Je entspannter man die Massage empfängt, desto intensiver kann die Berührung empfunden werden. Für die meisten Männer ist die Lingammassage daher ein besonders genussvolles Erlebnis und kann ausserdem auch ohne Tantra gebucht werden. ******************* Die Corona-Verordnungen haben im März zur vorläufigen Schließung meines Betriebes geführt.  Das Durchatmen hat der Natur und uns sicher gut getan.  Jedoch bin ich weiter in der Verpflichtung, Miete und laufende Kosten und die extrem gestiegenen Preise für Desinfektionsmittel und Reinigung zu tragen.  Jeder hat nun mit Einbußen zu rechnen. Wenn Du weiterhin Deine Massagen bei mir buchen möchtest, bitte ich Dich, mich durch regelmässige Buchungen oder einer Spende etwas zu unterstützen, damit ich die Preise günstig halten kann. Jeder Betrag ist willkommen. Ich will gerne weiter machen, weil ich die Arbeit liebe und gern für Dich da sein möchte. Gerade in dieser Zeit ist Berührung wichtig und notwendig!